Willkommen bei Cobra Copy.
Leider ist Ihr Browser sehr alt und kann unsere Homepage nicht ordnungsgemäß anzeigen. Bitte verwenden Sie einen neueren Browser und rufen dann unsere Homepage erneut auf.
Vielen Dank

Laminierung --- einschweißen wertvoller Dokumente mit Schutzfolie

Schützen Sie Ihre wertvollen Dokumente gegen Beschmutzung und Wasserschaden --> Lassen Sie sie laminieren!



Laminierung ist sinnvoll

 

Schützen Sie Ihre wertvollen Dokumente gegen Beschmutzung und Wasserschaden...

 

Lassen Sie sie laminieren!

 

Laminierung schützt


Laminierungen


Wir bieten Ihnen Taschenlaminierungen in den Formaten A3, A4, A5, A6 und 60*90mm = Scheckkartenformat. Für Formate größer als A3 verwenden wir einen Rollenlaminator, mit dem wir Poster bis A1 Format laminieren können.

 

Wir verwenden sehr hochwertige Folien, mit hoher Flexibilität und Haltbarkeit. Bitte bringen Sie Ihre Dokumente möglichst glatt, ungewellt, ohne Falten oder Knicke, in erstklassigem Zustand mit. Die Papiere sollten auch möglichst nicht dicker sein als ein 120g Papier. Dicke Kartons lassen sich nicht laminieren. Von der kleinen Scheckkarte bis zum Posterformat können wir ihre wertvollen Dokumente mit einer edlen Laminierfolie einschweißen.

Preisliste Laminierung
  Formate  
60*90 A6 A5 A4 A3 A2 A1
bis 10 1,70 1,70 1,90 2,30 3,70 8,00 13,00 Euro pro Stück
über 10 1,60 1,60 1,80 2,20 3,60 7,60 12,00 " "
" 50 1,50 1,50 1,70 2,10 3,50 7,10 11,50 " "
" 100 1,40 1,40 1,60 2,00 3,40 6,90 11,00 " "
" 500 1,30 1,30 1,50 1,90 3,30 6,70 10,50 " "
Zwischenformate werden im nächst größeren passenden Format laminert



Noch Fragen? - Kontakt Telefon 040-4504000


Sind noch Fragen offen? Dann rufen Sie mich einfach an.

 

Mein Name ist Corinna und Sie erreichen mich während unserer Öffnungszeiten unter der Telefonnummer +49 (0)40 450 4000.

Mein Name ist Corinna und Sie erreichen mich während unserer Öffnungszeiten unter der Telefonnummer +49 (0)40 450 4000.

Telefonsupport


Mit Deinen Freunden teilen --> Facebook - Twitter - Google+

2-klick
  •    2-Klick Methode
  •    für mehr
  •    Datensicherheit
  •    1) Button aktivieren
  •    2) Informtion übertragen

Klick hier:    Lesen warum wir die 2-Klick Methode verwenden

Schon seit langem wird der Facebook Like-Button von den Datenschutzbehörden mit Sorgen betrachtet. Insbesondere das ULD (Kieler Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz) hat Alarm geschlagen. Allein durch das einfache Aufrufen einer Webseite, auf der dieser Button integriert ist, werden bereits Daten an Facebooks Server übermittelt, selbst wenn der Besucher der Seite überhaupt kein Konto bei Facebook betreibt. Das ist gewiss nicht im Interesse der Besucher unserer Webseite und auch ganz und gar nicht in unserem Interesse. Dieses galt es zu vermeiden ohne generell die Möglichkeit der Nutzung von Social Media zu unterbinden. Es war uns ein Anliegen, allen Wünschen gerecht zu werden. Nach intensiver Recherche fanden wir die Problemlösung von HEISE.de. Hierbei werden die Social Media Buttons für Facebook, Twitter und Google Plus inaktiv in die Seite eingebaut. Alle Besucher unserer Seite sind davor bewahrt, unfreiwillig Daten an Social Media preiszugeben. Erst wenn ein Besucher ganz bewußt seine Daten übermitteln möchte ist das mit der 2-Klick Methode möglich. Durch den ersten Klick auf den jeweils gewünschten Button wird dieser aktiviert und dann durch den zweiten Klick auf den nun aktiven Button die Daten an das ausgewählte Soziale Netzwerk übermittelt. Wenn Du also gerne Deine Freunde über unsere Seite informieren möchtest, dann klicke bitte 2 Mal auf den gewünschten Button.


Symbolerklärung
Pfeil Up
Empfehlung
Info
an
Freunde